Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir haben diese Datenschutzerklärung erstellt, um dir gemäß den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 und des Datenschutzgesetzes (DSG) zu erläutern, welche Informationen wir erheben, wie wir Daten verwenden, speichern und weitergeben als auch welche Entscheidungsmöglichkeiten du als Besucher dieser Website hast. Wir haben uns bemüht, komplexe, technische Sachverhalte einfach und verständlich zu beschreiben.

Verantwortlich

Geist & Psyche
Marke von Brands Exquisite Group EOOD
Tsar Simeon 226, BG-6000 St.Zagora

E-Mail: info[at]geist-psyche.com

Wie erheben wir Daten?

Deine Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass du sie uns zur Verfügung stellst. Das können zum Beispiel Daten sein, die du in ein Kontaktformular eingibst.

Andere Daten werden automatisch durch unsere IT-Systeme erfasst, wenn du unsere Website besuchst. Hierbei handelt es sich in erster Linie um technische Daten (z.B. Internet-Browser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald du auf unsere Website zugreifst

Wozu verwenden wir deine Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse des Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte hast du in Bezug auf deine Daten?

Du hast jederzeit das Recht auf kostenfreie Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck deiner gespeicherten personenbezogenen Daten. Außerdem hast du ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz kannst du dich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Darüber hinaus steht dir ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analysetools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann dein Surfverhalten statistisch ausgewertet werden. Dies geschieht hauptsächlich mit Hilfe von Cookies und so genannten Analyseprogrammen. Die Analyse deines Surfverhaltens erfolgt in der Regel anonym, das Surfverhalten kann nicht zu dir zurückverfolgt werden. Du kannst dieser Analyse widersprechen oder sie verhindern, indem du bestimmte Tools nicht nutzt. Detaillierte Informationen dazu findest du in der folgenden Datenschutzerklärung.

Du kannst dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir dich in dieser Datenschutzerklärung informieren.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie z.B. Bestellungen oder Anfragen an uns als Seitenbetreiber, verwendet diese Seite eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst du daran, dass sich die Adresszeile deines Browsers von “http://” auf “https://” ändert und an dem Schloss-Symbol in deiner Browserzeile.

Bei aktivierter SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung können die Daten, die du an uns übermittelst, von Dritten nicht gelesen werden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner abgelegt werden und die dein Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf deinem Rechner, bis du sie löschst. Diese Cookies ermöglichen uns, deinen Browser bei deinem nächsten Besuch wieder zu erkennen.

Du kannst deinen Browser so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall zulässt, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließt, sowie das automatische Löschen von Cookies beim Schließen des Browsers aktivierst. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von dir gewünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit weitere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Bestellprozess

– Kundenkonto

Um über dieses Angebot bestellen zu können, muss jeder Kunde ein passwortgeschütztes Kundenkonto einrichten. Dieses enthält eine Übersicht über getätigte Bestellungen und aktive Bestellvorgänge. Verlässt der Kunde den Online-Shop, wird er automatisch ausgeloggt.

Der Betreiber übernimmt keine Haftung für den Missbrauch des Passwortes.

– Bestellvorgang

Wenn du bei shop.geist-psyche.com eine Bestellung aufgibst, benötigen wir einige Informationen von dir. Dabei verarbeiten wir deine personenbezogenen Daten, soweit dies für die Erbringung unserer vertraglichen Leistungen erforderlich ist.

Es werden alle Daten gespeichert, die der Kunde im Rahmen der Bestellabwicklung eingibt. Dazu gehören

  • Name, Vorname
  • Anschrift
  • Zahlungsdaten
  • E-Mail-Adresse

Daten, die für die Lieferung oder Auftragsabwicklung zwingend erforderlich sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Die Daten werden gelöscht, sobald ihre Aufbewahrung nicht mehr erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

Soweit wir Dienstleister einsetzen, werden diese durch vertragliche Vereinbarungen zur Beachtung des Datenschutzes in gleicher Weise verpflichtet.

Registrierung auf der Website

Du kannst dich auf unserer Website registrieren, um bestimmte Funktionen auf der Website nutzen zu können, wie z.B. das Herunterladen von gekauften Download-Produkten. Die hierfür eingegebenen Daten verwenden wir nur für die Nutzung des jeweiligen Angebots oder Dienstes, für den du dich registriert hast. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Andernfalls können wir die Registrierung nicht durchführen.

Bei wesentlichen Änderungen, z.B. des Angebotsumfangs oder bei technisch notwendigen Änderungen, nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um dich auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung angegebenen Daten erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Hierzu genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt.

Die bei der Registrierung erhobenen Daten werden von uns gespeichert, solange du auf unserer Website registriert bist und anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben hiervon unberührt.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienste und digitale Inhalte

Wir übermitteln personenbezogene Daten nur dann an Dritte, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Eine weitergehende Weitergabe der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn du ausdrücklich eingewilligt hast. Eine Weitergabe deiner Daten an Dritte, etwa zu Werbezwecken, erfolgt nicht, wenn du nicht ausdrücklich eingewilligt hast.

Grundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen erlaubt.

Google Analytics

Diese Website benutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet sog. Cookies“. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website von dir ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung der Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sein Webangebot und seine Werbung zu optimieren.

– IP-Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird deine IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übertragung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

– Browser-Plugin

Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

– Widerspruch gegen die Datenerhebung

Der Datenerhebung durch Google Analytics kann widersprochen werden. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung deiner Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics findest du in den Datenschutzhinweisen von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

– Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

– Demografische Merkmale in Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “Demografische Merkmale” von Google Analytics. Damit können Berichte erstellt werden, die Aussagen über Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden. Du kannst diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in deinem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung deiner Daten durch Google Analytics generell untersagen, wie unter dem Punkt “Widerspruch gegen die Datenerhebung” beschrieben.

Newsletter

Wenn du den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchtest, benötigen wir von dir eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass du der Inhaber der angegebenen Email-Adresse bist bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten werden ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Verarbeitung der im Newsletter-Anmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kannst du jederzeit widerrufen, beispielsweise über den Link „Abmelden“ im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Datenverarbeitungsvorgänge wird durch den Widerruf nicht berührt.

Die von dir für den Bezug des Newsletters bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu deiner Abmeldung vom Newsletter gespeichert und nach der Abmeldung vom Newsletter gelöscht. Daten, die für andere Zwecke bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich), bleiben hiervon unberührt.

Kontaktformular

Die von dir eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit dir gespeichert. Hierzu ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse sowie deines Namens erforderlich. Dies dient der Zuordnung deiner Anfrage und der späteren Beantwortung. Die Angabe weiterer Daten ist freiwillig.

Die Verarbeitung der im Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Mit der Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen. Die angegebenen Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Sofern du mit uns Kontakt aufnimmst, um ein Angebot anzufordern, erfolgt die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Warenkorb